MHP

Aktualisierungsservice und Zusatzmaterial für die Bezieher des Buches: "Infektionskrankheiten - Handbuch für den Öffentlichen Gesundheitsdienst" von Littmann/ Sinha/ Löbermann (Hrsg.)

 

Infektionskrankheiten - Handbuch für den Öffentlichen Gesundheitsdienst
Martina Littmann, Jeanette Sinha, Micha Löbermann
© mhp Verlag 2018

 

 

 

 

 

Aktualisierungsservice

Durch den mhp-Aktualisierungsservice bleiben Sie mit Ihrem Buch auf dem Laufenden. Herausgeber und Redaktion haben für Sie sorgfältig recherchiert: Sie finden in diesem PDF alle wichtigen Aktualisierungen seit dem Erscheinen des Buchs mit Stand 1.3.2020.

In einer Tabelle entsprechend dem Inhalt des Buches in alphabetischer Reihenfolge der Infektionskrankheiten finden Sie diese wichtigsten Änderungen aufgelistet und kurz zusammengefasst, darunter aktuelle KRINKO- bzw. STIKO-Empfehlungen, Änderungen im IfSG, Masernschutzgesetz, Meldepflicht und Falldefinition des SARS-CoV-2, epidemiologische Hinweise, Korrekturen, neue Literatur.

Die neuen Wiederzulassungsempfehlungen des RKI mit Stand 13.01.2020 stehen in der komplett überarbeiteten tabellarischen Zusammenstellung der Anhänge B und C unter Zusatzmaterialien bereit (Link zu den beiden neuen PDF-Dateien).

Wenn Sie Bezieher des Handbuchs für den Öffentlichen Gesundheitsdienst sind und über den Aktualisierungs-Service informiert werden möchten, melden Sie sich für einen der kostenfreien mhp-Newsletter an. Darin sind auch die Informationen zu Aktualisierungen enthalten.


Zusatzmaterial

Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl von Tabellen und Grafiken zur Verfügung, die Sie für Ihre Schulungen und PPT-Präsentationen nutzen dürfen, sofern Sie Bezieher des "Infektionskrankheiten - Handbuch für den Öffentlichen Gesundheitsdienst" sind. Bitte achten Sie auf den vollständigen Quellenhinweis und nehmen Sie keine Veränderungen an den Inhalten vor.



Korrektur

Erratum / Update vom 1. Oktober 2019
Kapitel 14: Enterobacter-Infektion oder –Kolonisation, Enterobacteriaceae mit Carbapenem-Nichtempfindlichkeit oder bei Nachweis einer Carbapenem-Determinante.

Richtig ist: Enterobacteriales-Infektionen oder –Kolonisationen, Enterobacteriales mit Carbapenem-Nichtempfindlichkeit oder bei Nachweis einer Carbapenem-Determinante.



Erratum | Update vom 15. September 2018
Die Angabe des Paragraphen im Infektionsschutzgesetz mit Bezug auf die Falldefinitionen im Abschnitt „Meldewege“ muss in folgenden Kapiteln korrigiert werden:
10 (Diphtherie), 
18 (Haemophilus influenza), 
26 (Zoonotische Influenza), 
35 (Masern, Mumps, Röteln, 
36 (Meningokokken).  

Richtig ist: Falldefinition gemäß §11 Abs. 2 IfSG (anstelle Falldefinition gemäß §4 Abs. 2 IfSG).  

 

Erratum | Update vom 24. Mai 2018 
Anhang C Wiederzulassungsempfehlungen für den Besuch von bzw. für Tätigkeiten in Gemeinschaftseinrichtungen nach Auftreten von ausgewählten Infektionskrankheiten 

Tabelle C, Seite 600
Wiederzulassungsempfehlungen – EHEC – Ausschluss von Kontaktpersonen – Richtig ist: 
1 Stuhlprobe sollte am Ende der Inkubationszeit als Umgebungsuntersuchung durchgeführt werden.