MHP

Hamburg: Verantwortlicher Mitarbeiter in der ZSVA/AEMP (m/w/d)

Katholisches Marienkrankenhaus: Wir sind mit 586 Betten und 37 teilstationären Behandlungsplätzen eines der größten konfessionellen Krankenhäuser in Hamburg – ein modernes medizinisches Dienstleistungsunternehmen der Schwerpunktversorgung. Respekt und Zuwendung in christlicher Tradition bestimmen den Umgang mit den Menschen in unserem Haus.

Stellenbeschreibung

Wir suchen zur Unterstützung des Teams unserer Zentralsterilisation zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verantwortlichen Mitarbeiter in der ZSVA/AEMP (m/w/d) für QM- und EDV-Aufgaben in Vollzeit im 3-Schicht-System mit 16 Mitarbeitern.

Unsere ZSVA zeichnet sich durch eine fortschrittliche Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte, die nach EN ISO 13485:2016 zertifiziert ist, aus. Sie ist mit modernen, EDV-gestützten Aufbereitungseinheiten ausgestattet und arbeitet kollegial-kooperativ mit den verzahnten OP-Abteilungen und Funktionen zusammen.

 

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Als QM-Beauftragter tragen Sie maßgeblich zur Umsetzung und Weiterentwicklung des QM-Systems nach EN ISO 13485:2016 bei
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich komplexe EDV-Tätigkeiten (Optimierung von Packanweisungen, EDV-Schulungen)
  • Archivierung anfallender Dokumente, Einbindung in das QM-System – Sicherstellung der  Arbeitsabläufe und Norm
  • Direkte Abstimmung von Projektplanungen mit der Leitung
  • Sie fördern interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Ihr Profil:

  • Sie sind erfahrene OP-Pflegekraft, OTA oder verfügen über eine gleichwertige Ausbildung in der Gesundheitsbranche und haben zudem wünschenswerterweise einen Abschluss des Fachkundelehrgangs I
  • Sie besitzen Erfahrung in der Aufbereitung von Medizinprodukten und mit dem Medizinproduktegesetz,
  • Sie haben Hygienekenntnisse, Interesse und Grundwissen im QM
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) und gerne auch „Instacount plus“
  • Eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Führungsverständnis zeichnet Sie aus
  • Zudem sind sie engagiert, flexibel, verantwortungsbewusst und arbeiten gerne im Team?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bei uns finden Sie:

  • Einen interessanten und modernen Arbeitsplatz
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Teamspirit
  • Investitionen in Ihre Zukunft
  • Platz für Ideen und die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine arbeitgeberbezuschusste Fahrkarte (HVV Proficard)
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung gemäß AVR Caritas inklusive Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, Zulagen sowie
  • Eine AG-finanzierte Altersversorgung
  • Unterstützung bei Vereinbarkeitsfragen durch pme familienservice

 

Für nähere Informationen stehen Ihnen Herr Christian Kaufhold (Telefon: 040/25 46-11 88),
Herr Edwin Erhart (Telefon: 040/25 46-13 77) oder Herr Jan Harp (Telefon: 040/25 46-13 81)
gern zur Verfügung.

 

JETZT BEWERBEN!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 2019.0703 an:

Kath. Marienkrankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Alfredstraße 9
22087 Hamburg

bewerbung@marienkrankenhaus.org
www.marienkrankenhaus.org

 

Stellenanzeige als PDF-Download:

DOWNLOAD

Verwandte Themen
Münster: Hygienefachkraft (m/w/d) weiter
München/Pasing: Krankenhaushygieniker (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) für Hygiene und... weiter
Schongau/Weilheim: Hygienefachkraft (w/m/d) weiter
Würzburg: Hygienefachkraft (w/m/d) weiter
Recklinghausen: Hygienefachkraft (w/m/d) weiter
Cottbus: Hygienefachkraft (m/w/d) oder Hygienefachkraft (m/w/d) in Ausbildung weiter