MHP

Hamburg: Vertretung der Ärztlichen Leitung Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (m/w/d)

Die MEDILYS Laborgesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH. Als Labor erbringt MEDILYS für die Krankenhäuser der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, weitere Krankenhäuser in Norddeutschland und für medizinische Einrichtungen Laboratoriumsdiagnostik mit einem breiten Spektrum und mikrobiologische Untersuchungen sowie Hygieneberatung der Asklepios Kliniken und anderer medizinischer Einrichtungen. Pro Jahr erstellt das Großlabor ca. 3,5 Millionen Befunde, etwa zwölf Millionen Analysen auf dem Gebiet der Klinischen Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie und Molekulargenetik und bearbeitet etwa 380.000 Einsendungen für die bakteriologische Diagnostik.

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Asklepios Kliniken eine Nachfolge der Vertretung der Ärztlichen Leitung Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Leitung bei der Führung eines engagierten Teams aus Krankenhaushygienikern, Hygienefachkräften und Hygieneingenieuren
  • Krankenhaushygienische Beratung der Asklepios Kliniken in Hamburg und bundesweit
  • Enge Kooperation mit der Geschäftsführung und allen Konzernbereichen der Asklepios Kliniken
  • Organisation der Krankenhaushygiene inkl. praxisnaher Infektionsprävention
  • Erstellung bzw. Weiterentwicklung des Hygienemanagements
  • Durchführung von Hygiene-Audits in den Asklepios Kliniken
  • Unterstützung bei der Organisation der konzernweiten und regionalen Hygienefachkonferenzen und Kongresse sowie der Zentralen und Regionalen Hygienekommissionssitzungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Antibiotikaleitlinien für die Asklepios Kliniken und Betriebe
  • Ausbau der Implementierung von Antibiotic Stewardship (ABS) in den Asklepios Kliniken

 

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Hygiene und Umweltmedizin oder
  • Facharzt für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie mit umfangreichen Kenntnissen und Erfahrungen in der Krankenhaushygiene oder
  • Approbierter Arzt (m/w) mit klinischer Facharztbezeichnung sowie einer Zusatzbezeichnung bzw. Fortbildung auf dem Gebiet der Krankenhaushygiene im Rahmen der strukturierten curricularen Fortbildung der Bundesärztekammer
  • Hoch engagierte Persönlichkeit mit Leitungserfahrung und kommunikativer Kompetenz
  • Unterstützung der Leitung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Fachgebiets
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem modernen, innovativen Umfeld
  • Ein engagiertes, motiviertes und kollegiales Hygieneteam
  • Eine enge Kooperation mit der Mikrobiologie, u.a. im Hygienelabor
  • Die Förderung wissenschaftlicher Projekte sowie Lehre im Rahmen der Asklepios Medical School am Asklepios Campus Hamburg der Semmelweis Universität
  • Ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, leistungsfähigen Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine betriebliche Altersversorgung

 

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Prof. Herborn, Tel.: 040 18 18 82-6051

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

MEDILYS Laborgesellschaft mbH
Geschäftsführung
Paul-Ehrlich-Str. 1
22763 Hamburg
www.medilys.de

 

Stellenanzeige als PDF-Download:

DOWNLOAD

Verwandte Themen
Cottbus: Hygienefachkraft (m/w/d) oder Hygienefachkraft (m/w/d) in Ausbildung weiter
München: Hygienefachkraft (m/w/d) weiter
Aschaffenburg-Alzenau: Krankenhaushygieniker (m/w/d) weiter
Heidelberg: Leitung AEMP (m/w/d) weiter
Aschaffenburg/Alzenau: Leitung (m/w/d) für die Zentralsterilisation weiter
Hamburg: Verantwortlicher Mitarbeiter in der ZSVA/AEMP (m/w/d) weiter