MHP

Bitburg-Prüm: Hygienekontrolleur (m/w/d) zur Ausbildung

- Infektionsschutz und -prävention, Ermittlungen und Überwachung der Durchführung von Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten beim Menschen, Ausbruchsmanagement - Überwachung von Trinkwasserversorgungsanlagen und Überwachung der Hygiene des Schwimm- und Badewesens einschließlich medizinischer Bäder und Saunen - Überwachung der hygienischen Verhältnisse und der Durchführung der angeordneten Maßnahmen in öffentlichen oder gewerblichen Einrichtungen, insbesondere in Krankenhäusern, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Einrichtungen für ambulantes Operieren, Einrichtungen zur Betreuung und Pflege älterer Menschen und andere Gemeinschaftseinrichtungen - vielfältige weitere Tätigkeiten im Bereich der Umwelthygiene

Stellenbeschreibung

Ihr Profil:
- gesundheitliche und persönliche Eignung zur Ausübung des Berufs,
- Vollendung des 18. Lebensjahres
- Abschluss der mittleren Reife,
- einen Abschluss der Berufsreife in Verbindung mit dem erfolgreichen Abschluss einer mindestens zweijährigen förderlichen Berufsbildung.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter: www.bitburg-pruem.de

Ansprechpartner für Bewerbungen/Kontaktadresse:
Herr Günter Maiers, Tel. 06561/15-2250

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Hauptamt, Fachbereich 01 - Personal
Trierer Str. 1
54634 Bitburg
E-Mail: bewerbungen@bitburg-pruem.de

Stellenangebot als pdf-Datei:

DOWNLOAD

Verwandte Themen
Pflegefachkraft Wundexperte (w/m/d) weiter
Bad Oeynhausen: Pflegefachkräfte (m/w/d) im Wundmanagement weiter
Itzehoe: Hygienefachkraft (m/w/i/t) weiter
Bitburg-Prüm: Hygienekontrolleur (m/w/d) weiter
Pflegefachkraft Hygienebeauftragter (w/m/d) weiter
Bad Friedrichshall: Leitender Oberarzt (m/w/d) für die Klinikhygiene weiter