MHP

Hygiene & Medizin

Ausgabe 09/2016

Hygiene & Medizin 2016



Hygiene & Medizin ARCHIV

2018

01+02/2018
      03/2018
      04/2018
      05/2018
      06/2018
07+08/2018
      09/2018
      10/2018
      11/2018
      12/2018
DGKH/2018

2017

01+02/2017
      03/2017
      04/2017
      05/2017
      06/2017
07+08/2017
      09/2017
      10/2017
      11/2017
      12/2017

2016

01+02/2016
      03/2016
      04/2016
      05/2016
      06/2016
07+08/2016
      09/2016
      10/2016
      11/2016
      12/2016

2015

01+02/2015
      03/2015
      04/2015
      05/2015
      06/2015
07+08/2015
      09/2015
      10/2015
      11/2015
      12/2015

2014

01+02/2014
      03/2014
      04/2014
      05/2014
      06/2014
07+08/2014
      09/2014
      10/2014
      11/2014
      12/2014
DGKH/2014

2013

01+02/2013
      03/2013
      04/2013
      05/2013
      06/2013
07+08/2013
      09/2013
      10/2013
      11/2013
      12/2013

Inhalt Ausgabe 09/2016

Aktuell
Stellungnahme: Patientensicherheit in Gefahr – Chirurgen und Hygieniker fordern höhere Hygienestandards im OP
Wie kommen die gefürchteten multiresistenten Bakterien ins Krankenhaus?
Antibiotika-resistentes mcr-1-Gen erstmals bei Patientenprobe aus 2012 nachgewiesen
Krankenhausinfektionen erfolgreich behandeln: Die Ausbildung der Ärzte macht den Unterschied
Reisende importieren "Super-Keime"
Erkältungsviren haben ihren Ursprung in Kamelen – genau wie MERS
Neue Behandlungsmöglichkeit gegen tödliche Pilzinfektion

Manuskripte
Originalarbeit
I. Dreßler, M. Honisch, L. Ziegler, H. Budelmann, D. P. Bockmühl
Einfluss von Material und Oberflächeneigenschaften auf die Persistenz von Staphylococcus aureus auf krankenhausüblichen Oberflächen
Praxis
O. Assadian, A. Blacky, K. Fink, H. Hirschmann, A. Kramer, für die Österreichische Gesellschaft für Krankenhaushygiene
Betriebliche medizinische Abfälle in Arzt- und Zahnarztpraxen in Österreich – eine Umfrage zur Entsorgung

Mitteilungen der kooperierenden Gesellschaften
 Arbeitskreis Krankenhaus- und Praxishygiene der AWMF
Hygieneanforderungen bei ausgewählten respiratorisch übertragbaren Infektions-Erkrankungen (aerogen und Tröpfchen)
Hygienemaßnahmen bei intravasalen Punktionen und intravasaler Medikamentenapplikation
Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e. V.
Nachruf auf Prof. Dr. med. Peter Brühl
Verbund für Angewandte Hygiene
Desinfektionsmittel-Liste des VAH (Zertifikatsstand 1.6.2016)
Fragen & Antworten: Hautantiseptik vor venöser Blutentnahme

Aus dem Robert-Koch Institut
Aktualisierte Empfehlung zur Händehygiene
Ständige Impfkommission veröffentlicht neue Impfempfehlungen
Das Risiko einer Influenza-Erkrankung ernst nehmen
Bericht des Nationalen Referenzzentrums (NRZ) für gramnegative Krankenhauserreger (Zeitraum: 1. 1 2015 bis 31.12.2015)

Referate/Ausbruchsmanagement
Antibiotikatherapie der Reisediarrhoe: Erhöhtes Risiko für den Erwerb multiresistenter Darmerreger

Rubriken
Industrie + Jobs
Termine 

Hygiene Letter