MHP

Hygiene & Medizin

Ausgabe 12/2016

Hygiene & Medizin 2016



Hygiene & Medizin ARCHIV

2018

01+02/2018
      03/2018
      04/2018
      05/2018
      06/2018
07+08/2018
      09/2018
      10/2018
      11/2018
      12/2018
DGKH/2018

2017

01+02/2017
      03/2017
      04/2017
      05/2017
      06/2017
07+08/2017
      09/2017
      10/2017
      11/2017
      12/2017

2016

01+02/2016
      03/2016
      04/2016
      05/2016
      06/2016
07+08/2016
      09/2016
      10/2016
      11/2016
      12/2016

2015

01+02/2015
      03/2015
      04/2015
      05/2015
      06/2015
07+08/2015
      09/2015
      10/2015
      11/2015
      12/2015

2014

01+02/2014
      03/2014
      04/2014
      05/2014
      06/2014
07+08/2014
      09/2014
      10/2014
      11/2014
      12/2014
DGKH/2014

2013

01+02/2013
      03/2013
      04/2013
      05/2013
      06/2013
07+08/2013
      09/2013
      10/2013
      11/2013
      12/2013

Inhalt Ausgabe 12/2016

Aktuell
Überarbeitung des Methodenpapiers: IQWiG stellt Entwurf für Version 5.0 zur Diskussion
Datenannahme Qesü-RL: Beschluss zur Richtlinie zur einrichtungs- und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung tritt in Kraft
WHO-Leitlinie: Empfehlungen zur Reduktion von postoperativen Wundinfektionen und Resistenzen
"Critical Incident Reporting System" (CIRS) für Hygiene Mit neuester Mikroskopietechnik den Tricks des Influenza A-Virus auf der Spur

Manuskripte
Übersicht
Günter Kampf, Christoph Meißner
Bedeutung der Händedesinfektion beim Nachweis der Alkoholabstinenz
Aus der Praxis
Sylvia Parthé, Andreas Welker, Cornelia Meier, Britta Knorr, Sebastian Schumacher
Anwendungsstudie zu aerosolreduzierenden Hygienesiphons zur Kontrolle eines 4MRGN Pseudomonas aeruginosa – Ausbruchsgeschehen auf einer neurologischen Frührehabilitationsstation der Phase B 

KRINKO-Empfehlung
Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut (RKI)
Kapazitätsumfang für die Betreuung von Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen durch Krankenhaushygieniker/innen

Mitteilungen der kooperierenden Gesellschaften
Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene
Hinweise für die Aufbereitung ausgewählter semikritischer Medizinprodukte
Verbund für Angewandte Hygiene
Neuer Wirksamkeitsbereich begrenzt viruzid PLUS – was ist das?
Relaunch der VAH-Liste online

Blickpunkt
A. Grisold. Infektionsgefahr durch Transfusionsprodukte?

Referate
Intestinale Besiedlung mit ESBL-produzierenden Enterobakteriazeen: Häufigkeit und Risikofaktoren bei gesunden Personen
Langzeitfolgen von Krankenhausinfektionen: Einfluss auf Lebensqualität und Lebenserwartun

Veranstaltungen
Infektiologie- und Hygienekongress vom 24.–26. Oktober 2016 in Freiburg

Rubriken
Buchbesprechungen
Industrie + Jobs
Termine 

Hygiene Letter