MHP

Über die Zeitschrift

Die Zeitschrift für Infektionstherapie (bis 2015: Zeitschrift für Chemotherapie) berichtet für Ärzte und Apotheker seit vier Jahrzehnten kontinuierlich und aktuell über wichtige Entwicklungen im Bereich der Infektionstherapie. 

Die Zeitschrift informiert unabhängig über eine rationale Therapie und Prävention von Infektionen. In jeder Ausgabe wird ein Thema in einem Übersichtsartikel umfassend dargestellt. Alle neu zugelassenen Antibiotika, Virustatika und anderen Antiinfektiva werden umfassend beschrieben. Jede Ausgabe enthält einen Beitrag zur aktuellen Epidemiologie und Diagnostik in der Mikrobiologie. Auch aktuelle gesundheitspolitische Themen werden aufgegriffen. 

Die relevanten wissenschaftlichen Zeitschriften werden regelmäßig auf interessante neue Veröffentlichungen durchgesehen, die wichtigsten Neuigkeiten aus der international publizierten Literatur werden kurz und verständlich zusammengefasst. Kongressberichte unterstreichen die Aktualität der Beiträge. 

Inhaltliche Schwerpunkte:

•Therapie von Infektionskrankheiten durch Bakterien, Viren und andere Erreger

•Mikrobiologische Diagnostik

•Aktuelle Daten der Resistenzepidemiologie

•Antibiotic stewardship

•Biochemische und zelluläre Grundlagen der Resistenz

•Kritische Bewertung von Antiinfektiva

•Antibiotika im ärztlichen Alltag in Klinik und Praxis